Nutzbar

Mit Smartphone in den OP

Artboard 1

Es gibt zahlreiche Gründe, ein Smartphone mit in den OP zu nehmen, z. B. um den Eingriff zu dokumentieren und mit Kollegen zu teilen oder um medizinische Apps zu nutzen. 

Mit Hilfe des «CleanCase» ist es jetzt erstmals möglich, ein unsteriles Smartphone oder Tablet in den sterilen OP zu bringen. Das von einem Medizinstudenten gegründete Unternehmen SteriDev hat den CleanCase entwickelt und eine FDA-Zulassung für das Produkt erhalten. Die sterile CleanCase-Abdeckung ermöglicht es Chirurgen, Technikern und anderem OP-Personal, ihr Smartphone im OP zu verwenden, ohne die Sicherheit des Patienten zu gefährden.

Über einen abnehmbaren Trichter wird das mobile Gerät in ein steriles Gehäuse aus stabilem Kunststoff mit Touchscreen-Oberfläche und Kamerafenster eingebracht. Sobald das mobile Gerät im CleanCase gesichert ist, wird der Trichter weggeworfen und das Gehäuse ist verschlossen und einsatzbereit. Die Funktionalität des mobilen Gerätes bleibt dabei voll erhalten.

Bestellinformationen

Nutzbar

Mehr über den CleanCase erfahren Sie unter www.steridev.com.


mehr erfahren

Disclaimer

Unser Downloadcenter beinhaltet sämtliche Dokumente und Informationen, die auf der Website zur Verfügung gestellt werden. Die darin verwendeten Abbildungen (Stimmungsbilder) sollen keinen Zusammenhang zwischen der Verwendung des beschriebenen Medizinproduktes und seiner Leistung herstellen. Eine Suche mit Filter hilft, das Gewünschte schnell und akkurat zu finden.

Bitte beachten Sie, dass für Downloads die Nutzungsbedingungen akzeptiert werden müssen.